Behr's bringt die Praxis auf den Punkt

Food Fraud

Lebensmittelbetrug in Zeiten der Globalisierung

Food Fraud

Lebensmittelbetrug in Zeiten der Globalisierung

Skandale in der Lebensmittelbranche erschüttern das Vertrauen der Kunden und Konsumenten. Dies wird durch eine hohe Präsenz in den Medien begünstigt. Häufig schadet dies nachhaltig einer ganzen Branche. Auch Fälle von Lebensmittelbetrug (Food Fraud), wie z. B. der Pferdefleisch-Skandal im Jahr 2013, bleiben in den Köpfen verankert.

Food Fraud steht nicht nur politisch im Fokus, sondern hat inzwischen auch Einzug in die Regelwerke für Zertifizierungsnormen gefunden (z. B. BRC). Zertifizierte Lebensmittelunternehmen müssen aufzeigen können, wie sie sich gegenüber Lebensmittelbetrug schützen.

ISBN 978-3-95468-431-1
Details Hardcover, A5, 188 Seiten, 1. Auflage 2017
Herausgeber Prof. Dr. Ulrich Nöhle

Jetzt im Behr's Shop bestellen